Veranstaltungsdetails

31.10.2019 - 11:00 Uhr / Schloss Gottorf / Schleswig

Luther und der Norden

Auch wenn Martin Luther selbst nie im Norden war: In Person von Johannes Bugenhagen und durch regen Schriftverkehr mit nordeuropäischen Herrschern prägte der neue Glaube Norddeutschland und den gesamten Ostseeraum nachhaltig und entwickelte eine eigene Dynamik. Ohne den reformatorischen Eifer Luthers und seiner Mitstreiter wäre im Norden nicht das größte, dauerhaft lutherische Gebiet Europas entstanden.


Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl; +49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online


Dauer: 60 min.


Kosten: 3 € zzgl. Eintritt

Zurück