Veranstaltungsdetails

26.10.2019 - 18:00 Uhr / Schifffahrtsmuseum / Flensburg

Lesung: Jürgen Elvert "Europa, das Meer und die Welt"

Europa wurde in der Antike vom Meer her erschlossen. Die heutige europäische Zivilisation entwickelte sich jedoch in der Neuzeit, in einem ständigen Dialog mit den außereuropäischen Welten, die von Seefahrern, Entdeckern und Kaufleuten in den europäischen Horizont einbezogen wurden. Das Meer verband Europa und Außereuropa miteinander: Schiffe brachten europäische Güter und europäisches Wissen in die Welt und Informationen aus der Welt nach Europa. Das neue Weltwissen wurde hier verarbeitet und sorgt so dafür, dass eine völlig neue Wissenskultur entstand.
Auch unser Wohlstand ist fest an die Freiheit der Meere geknüpft. Nachdem der Mensch lange allzu sorglos mit dem Meer als Ökosystem umgegangen ist, beginnen wir jetzt zu begreifen, dass unser aller Zukunft vom Meer abhängt.
Eintritt 3 EUR (Mitglieder des Fördervereins des Flensburger Schifffahrtsmuseum frei)

Zurück