Direktkandidaten nominiert:

Alles einhundertprozentig bei der CDU Großenaspe+++Torsten Klinger wieder Spitzenkandidat

Die Direktkandidaten der CDU Großenaspe, der CDU Ortsvorsitzende Ronald Krüger (li.) und Bürgermeister Torsten Klinger (2. v. li.) Foto: CDU-Kreisverband Segeberg

Großenaspe (anz) - Großenaspes Christdemokraten nominierten in der Festhalle Matthießen ihre neun Direktkandidaten für die Kommunalwahl am 14. Mai. Gleichzeitig wurde auf der Mitgliederversammlung die Liste mit 21 Kandidaten aufgestellt. Alle Wahlen verliefen einstimmig. Bürgermeister Torsten Klinger steht als Spitzenkandidat wieder ganz vorn zur Wahl. Im Wahlbezirk Nord kandidieren Sabine May, Karsten Winselmann und Stefan Mehrens. Im Wahlbezirk Mitte stehen Tobias Hübscher,  Bernd Konrad und Tobias Timm auf dem Wahlzettel. Bürgermeister Torsten Klinger, der Ortsvorsitzende Ronald Krüger und Jens Schümann kandidieren im Wahlkreis Großenaspe Nord.
Uwe Voss, der Kreisvorsitzende der Kommunalpolitischen Vereinigung, hatte als Wahlleiter  bei so viel Einigkeit keine Probleme. Die gerade wieder nominierte Kreistagskandidatin Angelika Hahn-Fricke aus Weddelbrook berichtete über die Arbeit der Kreistagsfraktion. Wiebke Kollster stellte die neue Homepage der CDU Großenaspe vor. Diese wird in Kürze den Vorschlägen der Teilnehmer von der Versammlung ins Netz gehen und zusammen mit dem Social Media Auftritt ein wichtiger Bestandteil des Wahlkampfes für die CDU werden.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei der Aktivierung des Magazins eine Verbindung zum Anbieter Yumpu aufgebaut wird und Daten übermittelt werden.

Beim aktivieren des Elements werden Daten an Facebook übertragen.

Familien-Anzeige Online aufgeben

... hier klicken