Autofahrer verletzt

Unfall an der Kreuzung Hungriger Wolf

Itzehoe (fs) - Ein Autofahrer ist am gestrigen Mittwochnachmittag, 3. August, bei einem Unfall an der Kreuzung Hungriger Wolf leicht verletzt worden. Der 22-Jährige befuhr mit seinem Mercedes gegen 15.30 Uhr die Straße Bücken in Richtung Hohenaspe, als der Mann offenbar einen vorbeifahrenden Lkw übersah und mit seinem Mercedes in das rechte Heck des lasters prallte. Die Motorhaube des Autos riss bei der Kollision ab. Ein Rettungswagen wurde für den 22- Jährigen Unfallverursacher gerufen, nach Angaben der Polizei erlitt er leichte Verletzungen, musste aber nicht ins Krankenhaus gebracht werden. Der 57-jährige Lkw-Fahrer konnte seine Fahrt anschließend fortsetzen, an dem Lkw entstand nur leichter Sachschaden. Da die Straße kurzzeitig einem Trümmerfeld glich, kam die Freiwillige Feuerwehr zum Einsatz um Betriebsstoffe abzubinden und die Fahrbahn zu reinigen. Es kam für etwa eine Stunde zu Verkehrsbehinderungen. Foto: Sprenger

  • Wohnträume

    Wohnträume 2022 12

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2022 5

  • Erfolgreiche Unternehmen Süd

    Erfolgreiche Unternehmen Süd 2021 24

Familien-Anzeige Online aufgeben

... hier klicken