A7: Pkw überschlug sich

20-jährige Autofahrerin hatte einen Schutzengel

Foto: Fotolia

Großenaspe/A7 (ots) - Eine 20-jährige Frau aus Trappenkamp hatte am gestrigen Mittwoch, 24. November, einen Schutzengel, als sie gegen 17.20 Uhr auf der A 7, Fahrtrichtung Norden, kurz vor der Abfahrt Großenaspe, mit ihrem Opel Astra ins Schleudern geriet und sich schließlich rechts neben der Fahrbahn überschlug. Die 20-jährige Opel-Fahrerin geriet bei einem Fahrstreifenwechsel ins Schleudern, verlor schließlich die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort durchschlug der Opel zwei Wildschutzzäume, überschlug sich und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Die junge Frau wurde durch Ersthelfer an der Unfallstelle aus dem Fahrzeug geholt, sie war nur leicht verletzt worden. Die Frau kam mit einem Rettungswagen ins FEK nach Neumünster. Am Opel Astra entstand ein Totalschaden, die Unfallstelle war um 19.45 Uhr geräumt, es kam zu keinen Verkehrsbeeinträchtigungen.

  • Wohnträume

    Wohnträume 2021 39

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2021 31

  • Erfolgreiche Unternehmen Süd

    Erfolgreiche Unternehmen Süd 2021 24

Familien-Anzeige Online aufgeben

... hier klicken