Machen Sie mit!

Land startet Online-Befragung aller Kulturakteure

Kreis Segeberg (anz) - Wie verändert sich Kultur in Schleswig-Holstein? Welche Netzwerke gibt es, wie arbeiten alle Beteiligten zusammen und wie muss Kulturförderung weiterentwickelt werden? Diese Fragen stellt das Land Schleswig-Holstein an alle Kulturakteure und -akteurinnen. Der Kreis Segeberg ruft nun die hiesigen Kulturschaffenden auf, sich an der Umfrage zu beteiligen.
Kultur muss auf die Karte: Vor allem die Themen „kulturelle Teilhabe“ und „Digitalisierung“ stehen im Mittelpunkt der Online-Umfrage. „Wir benötigen unbedingt die Zusammenarbeit auf allen Ebenen, um intelligent weiterzukommen. Die Umfrage ist eine große Chance“, sagt Kreismitarbeiterin Angela Klimpel. Angesprochen sind Kultureinrichtungen, Künstlerinnen und Künstler, Kulturinitiativen, kulturelle Interessenvertretungen, Trägerinnen und Träger der kulturellen Infrastruktur und angrenzender Bereiche. Auch Unternehmen der Kreativwirtschaft, regionale Netzwerke und Bildungseinrichtungen sind gebeten, sich zu beteiligen. Bis zum 7. Mai kann der Online-Fragebogen beantwortet werden:
t1p.de/kulturbefragung-sh

  • Wohnträume

    Wohnträume 2022 12

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2022 5

  • Erfolgreiche Unternehmen Süd

    Erfolgreiche Unternehmen Süd 2021 24

Familien-Anzeige Online aufgeben

... hier klicken