Bildergalerien

Für Ihre Privatsphäre

Falls Sie sich nicht in der Bilder-Galerie veröffentlicht sehen möchten, schicken Sie bitte eine kurze Nachricht per E-Mail an jahn@(*** please remove ***)moinmoin.de und das betreffende Bildmaterial wird kurzfristig entfernt. (Datenschutz)

Neumünster singt und spielt: 9. und 10. März


 Neumünster(ger) – Zum 20. Mal fand in der Stadthalle Neumünster am 9. und 10. März die Show „Neumünster singt und spielt“ statt. Im Vorfeld wurde noch ein wenig geprobt, die Technik gecheckt, hier und da noch ein wenig Schminke aufgelegt, der verrutschte Lidstrich nachgezogen und die letzten Vorkehrungen getroffen. Verschiedene Akteure boten ihr Können dem Publikum feil. „Ich freue mich, auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Chöre, Kapellen, Vereine und Solisten auf der Bühne vom Theater in der Stadthalle begrüßen zu dürfen“, so Johannes Nicolaysen, der Veranstalter. Der Shantychor Paloma, Tanzstudio Bahar, Violinengruppe Galka, Christina Heeschen, gemischter Chor „Just Sing“, um nur einige zu nennen, waren an den beiden Tagen zugegen, um für ihre Arbeit zu werben und den Zuschauern künstlerisches und unterhaltsames vorzutragen. Viele großartige Vorführungen zogen das Publikum in ihren Bann und werden noch lange in den Köpfen erhalten bleiben. Auch dieses Jahr wurde der „Goldenen Notenschlüssel“ an eine Person des öffentlichen Lebens verliehen, die in vielen Bereichen ihr Engagement gezeigt hat. Ortwin Kaschner wurde diese Ehre zuteil. Wer das nächste Mal bei dieser Veranstaltung teilnehmen möchte, sollte sich mit Herrn Nicolaysen in Verbindung setzen. www.neumuenstersingtundspielt.de. .
Fotos: Gerlach

Zurück zur Auswahl
Seite 1 von 2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Seite 1 von 2