Bildergalerien

Für Ihre Privatsphäre

Falls Sie sich nicht in der Bilder-Galerie veröffentlicht sehen möchten, schicken Sie bitte eine kurze Nachricht per E-Mail an jahn@(*** please remove ***)moinmoin.de und das betreffende Bildmaterial wird kurzfristig entfernt. (Datenschutz)

Erster Steinburger Abendmarkt in Itzehoe


Itzehoe (mk) – Der erste Steinburger Abendmarkt war ein Volltreffer: Innerhalb kürzester Zeit waren die 260 Klammern für die erlaubten Besucher in dem abgegrenzten Areal in der Itzehoer Kirchenstraße vergeben. „Die Leute sind hungrig“, sagt ein älterer Herr und muss selbst über die Doppeldeutigkeit seines Satzes lachen. Hungrig aber musste keiner vom Abendmarkt nach Hause gehen. Gab es doch zahlreiche Marktstände, an denen der kleine Hunger und Durst mit deftigen und süßen Spezialitäten gestillt werden konnte. Eröffnet wurde das erste Event nach einem langen Coronajahr von Marktmeister Hugo vom Hamburger Theater Iks und Begleiterin Hermine, ehe Francy B. auf der Bühne für beste Unterhaltung sorgte. Mitreißen von der Abend-Stimmung aber ließen sich nicht nur die Besucher, sondern auch die Standbetreiber und die Organsiatorinnen vom Stadtmanagement. „Haben wir nicht ein Glück mit dem Wetter? Und ist das nicht der Wahnsinn, hier?“, sagt Andrea Giese, während die Schlange an den Eingängen immer weiter wächst und auf erneuten Einlass wartet.
Fotos: mk

Zurück zur Auswahl