Öffentlichen Nahverkehr verbessern:

Umfrage von Nah.SH läuft in wenigen Tagen ab.

Bad Bramstedt (anz) - Zum 1. März läuft die Anhörung von Nah.SH zu Fahrplanänderungen für die kommende Fahrsaison ab. Alle Bürgerinnen und Bürger können auf einer Online-Plattform Ihre Anregungen und Wünsche zu den einzelnen Verbindungen melden. Darauf macht die SPD Bad Bramstedt aufmerksam. Die Nah.SH GmbH, als zentrale Organisatorin des Nahverkehrs in Schleswig-Holstein hat dazu einen Internetzugang angelegt unter  der Webadresse https://www.fahrplandialog.de/node/33891. Dort werden die Fragen gestellt: Was ändert sich bei Ihrer Linie? Wie gefällt Ihnen der Fahrplan 2020/21? Die SPD ermuntert alle Nutzer des ÖPNV, von dieser Möglichkeit regen Gebrauch zu machen.  Der neue Fahrplan soll im Dezember 2020 starten. Foto: SPD Bad Bramstedt/Jan-Uwe Schadendorf

 

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • Wohnträume

    Wohnträume 2020 12

  • berufswahl Xtra

    berufswahl Xtra 2020 6

  • Erfolgreiche Unternehmen Anzeiger

    Erfolgreiche Unternehmen Anzeiger 2019 19

#------------------------------------------------------------------------------------------ # Plugilo #------------------------------------------------------------------------------------------