Unerhörtes Grinsen

Diebstahl im Supermarkt

Symbolbild © pixabay

Schenefeld (ots) – Am Dienstagvormittag (5. Juli) ist die Kundin eines Supermarktes in Schenefeld Opfer eines Diebstahls geworden. Ein Mann stahl ihr das Portemonnaie, begleitet von einem unerhörten Grinsen.

Gegen 11:30 Uhr war die 84-Jährige bei Aldi in der Marktstraße unterwegs. An einem Regal stieß eine männliche Person mit dem Fuß gegen den Einkaufswagen der Frau, woraufhin diese sich entschuldigte. Ihr Gegenüber grinste daraufhin nur – vermutlich hatte der Unbekannte sich zu diesem Zeitpunkt bereits die Geldbörse der Seniorin aus ihrer Jackentasche geschnappt.

Laut der Geschädigten gehörte ein zweiter Mann zu dem vermutlichen Dieb. Der Täter erbeutete 100 Euro Bargeld, eine Beschreibung zu ihm gibt es nicht.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sollten sich bei der Polizei in Schenefeld unter der Telefonnummer 04892 899260 melden.

  • Wohnträume

    Wohnträume 2022 12

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2022 5

  • Erfolgreiche Unternehmen Süd

    Erfolgreiche Unternehmen Süd 2021 24

Familien-Anzeige Online aufgeben

... hier klicken