Moin Jobfinder

Sattelzug gerät in den Straßengraben

Straße musste voll gesperrt werden

© Florian Sprenger

Wacken (ots) – Am Montag (4. Dezember) um 10.25 Uhr fuhr eine 50-jährige Fahrerin mit einem Sattelzug auf der L130 von Wacken kommend Richtung Nienbüttel. In einer Rechtskurve, kurz hinter dem Ortsausgang Wacken, geriet diese aufgrund von Schneeglätte auf die Bankette. Von dort aus kippte der Sattelzug komplett in den Graben.

Die örtliche freiwillige Feuerwehr sicherte die Unfallstelle mit ab. Rettungskräfte transportierten die leicht verletzte Fahrerin ins Klinikum Itzehoe. Während der Bergung des Sattelzuges wurde die L130 (Schenefelder Straße) voll gesperrt.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei der Aktivierung des Magazins eine Verbindung zum Anbieter Yumpu aufgebaut wird und Daten übermittelt werden.