Ein Toter bei Unfall auf der A 7

Bei zwei schweren Unfällen sind am Dienstag mehrere Personen verletzt worden

Bei dem zweiten Unfall kam der Fahrer dieses Sprinters ums Leben. Er war ungebremst in einen Lkw gefahren. (Foto: Sprenger)

Bad Bramstedt/ A 7 (ots/tc) – Am gestrigen Dienstag, 15. September, gegen 14.45 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A 7, Fahrtrichtung Norden, kurz vor der Anschlussstelle Bad Bramstedt. Aufgrund von Markierungsarbeiten hatte sich in dem Bereich ein Stau gebildet. Ein 92-jähriger Pkw-Fahrer hatte diesen Stau nicht bemerkt und fuhr relativ ungebremst einem weiteren Pkw hinten auf, hierbei wurde der Mann schwer verletzt. In dem aufgefahrenen weiteren Pkw wurde der Fahrer schwer verletzt und die Beifahrerin wurde lebensgefährlich verletzt, die lebensgefährlich verletzte Frau wurde mit einem eingesetzten Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der zweite Pkw dann im Anschluss auf einen dritten Pkw geschoben, hierbei wurden im dritten Pkw insgesamt sechs Personen leicht verletzt (Vater, Mutter und vier Kinder). Die A 7 war in Fahrtrichtung Norden komplett gesperrt, der Verkehr wurde an der Anschlussstelle Kaltenkirchen abgeleitet. Alle schwerverletzten Personen kamen mit eingesetzten Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser. Wie hoch der Sachschaden ist, kann derzeit noch nicht gesagt werden
Zu einem weiteren schweren Unfall kam es im Rückstau zwischen Quickborn und Henstedt-Ulzburg um 18.05 Uhr. Ein Sprinter-Fahrer fuhr mit seinem Wagen ungebremst auf einen Lastwagen am Stauende auf – er starb noch am Unfallort. Der Lkw Fahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • Wohnträume

    Wohnträume 2020 38

  • Erfolgreiche Unternehmen Anzeiger

    Erfolgreiche Unternehmen Anzeiger 2019 19

#------------------------------------------------------------------------------------------ # Plugilo #------------------------------------------------------------------------------------------