Moin Jobfinder

Brand einer Gartenlaube und Einbrüche

Zeugen gesucht

Foto: Fotolia

Itzehoe (ots) – Von Mittwoch auf Donnerstag (1. Februar) haben Unbekannte erneut eine Gartenlaube in einem Itzehoer Kleingartengelände in Brand gesetzt. Zudem kam es zu einigen Einbrüchen in Gartenhäuser. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Von Mittwoch auf Donnerstag verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einem von zwei getrennten Räumen einer Hütte in einer Parzelle im Kleingartengelände in der Georg-Löck-Straße. Aus dem Inneren stahlen sie unterschiedliche Gegenstände im Wert von 600 Euro und setzten das Objekt schließlich in Flammen. Einer der Räume brannte komplett aus, die Gesamtschadenshöhe dürfte bei 5.700 Euro liegen.

In demselben Gartengelände kam es zu weiteren Einbrüchen in Gartenlauben. Das genaue Stehlgut ist bisher unklar, ebenso die Gesamtschadenshöhe.

Wer in dem betroffenen Bereich verdächtige Personen wahrgenommen hat, sollte sich mit der Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 in Verbindung setzen.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei der Aktivierung des Magazins eine Verbindung zum Anbieter Yumpu aufgebaut wird und Daten übermittelt werden.