Die Kurzhosengang

Jugendstück im Theater Itzehoe

Foto: Levi Wessel

Itzehoe (anz) – Das Theater zwischen den Dörfern spielt am Sonntag, 30. Januar, 17 Uhr, im Kleinen Saal des Theater Itzehoe das Jugendtheaterstück „Die Kurzhosengang“ in einer Bühnenfassung von Kian Pourian und Suse Wessel. Geeignet ab zehn Jahren, sollte man über die Kurzhosengang auf jeden Fall wissen, dass sie Horrorfilme mit Riesenmengen an Chips lieben und echte Freunde sind. Sie leben in einer kleinen kanadischen Stadt, in der es enorm viel Winter gibt und in der man geradezu haarsträubende Abenteuer erleben kann: Die Schule wird von einem Schneesturm weggetragen, ein Grizzly stürmt das Wohnzimmer und ein führerloser Fernzug kann erst in letzter Minute gestoppt werden.

  • Wohnträume

    Wohnträume 2022 12

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2022 5

  • Erfolgreiche Unternehmen Süd

    Erfolgreiche Unternehmen Süd 2021 24

Familien-Anzeige Online aufgeben

... hier klicken