Kreis Steinburg: Corona-Zahlen sinken weiter

Am Freitag meldet das Gesundheitsamt lediglich drei Neuinfektionen

Itzehoe (tc) – Lediglich drei weitere positiv auf das Coronavirus getestete Personen teilt das Steinburger Gesundheitsamt am Freitag mit. Seit Pandemie-Beginn sind somit 1.196 Steinburger positiv getestet worden.
Die Zahl der akut Positiven sinkt weiter, von 172 am Donnerstag auf 138 am Freitag – das sind 34 weniger. 1.036 Personen gelten als genesen, 22 Menschen aus dem Kreis Steinburg waren mit dem Coronavirus infiziert, als sie starben.
730 begründete Verdachtsfälle sind derzeit in häuslicher Quarantäne, das zwölf weniger als am Vortag.
Das Robert-Koch-Institut (RKI) gibt den Inzidenzwert für den Kreis Steinburg mit 47,3 an (Vortag: ebenfalls 47,3), die heutigen Zahlen sind noch nicht berücksichtigt.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei der Aktivierung des Magazins eine Verbindung zum Anbieter Yumpu aufgebaut wird und Daten übermittelt werden.

Beim aktivieren des Elements werden Daten an Facebook übertragen.

Familien-Anzeige Online aufgeben

... hier klicken