Bildergalerien

Für Ihre Privatsphäre

Falls Sie sich nicht in der Bilder-Galerie veröffentlicht sehen möchten, schicken Sie bitte eine kurze Nachricht per E-Mail an jahn@(*** please remove ***)moinmoin.de und das betreffende Bildmaterial wird kurzfristig entfernt. (Datenschutz)

Fubama in Wilster


 Wilster (sn) – Zwei Jahre hat es gedauert, nun war es wieder möglich: Nach dem Ende der Coronabestimmungen konnten die Faschings-Fans ihre geliebte „Fubama“ nachholen – in der „Classic“-Version nur im „Colosseum“ in Wilster. Die bereits vorher ausverkaufte Light-Variante ging am Ostersonntag ohne Auflagen und Atemmasken als fröhliches Disco-Event über die Bühne. Viele Hundert bunt verkleidete Besucher erlebten eine ereignisreiche Nacht – mit Eröffnung durch Stadionsprecher Hauke Brokmann („The Voice“) und bunter Deko. Riesige Monitore mit Animationen sorgten für die passende Stimmung zur Musik der DJs Gunnar Groksch aus Wacken, Otto Hype und Frank Raven. Nach etwas schleppendem Beginn freuten sich alle, dass sie nach so langer Zeit wieder Karneval feiern durften in lustigen Verkleidungen mit vielen Einzelkostümen, die kurz vor Mitternacht prämiert wurden. Hochbetrieb herrschte auch auf dem Standesamt mit „Liebestunnel“ bis in den frühen Morgen.
Fotos: Schreiber

Zurück zur Auswahl