Unfallflucht:

Polizei sucht Zeugen

Foto: Fotolia

Bad Bramstedt (ots) - Am Sonnabend, 2. Juli, hat es in Bad Bramstedt einen Unfall mit Unfallflucht gegeben. Um 16.19 Uhr fuhr ein Jugendlicher mit seinem E-Scooter auf dem Edeka-Parkplatz in der Hamburger Straße. Auf dem Parkplatz kam ihm eine Pkw-Fahrerin entgegen, die quer über die markierten Parkflächen in Richtung Ausfahrt fuhr. Dabei hatte die Autofahrerin den Jugendlichen offenbar übersehen. Der Jugendliche musste dem Pkw ausweichen und stürzte. Die Autofahrerin setzte ihre Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Der Jugendliche zog sich leichte Verletzungen zu. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Vorfall gesehen haben und Angaben zu dem Fahrzeug oder der Fahrerin machen können. Nach bisherigen Erkenntnissen soll es sich bei dem Pkw um einen silbernen VW handeln. Die Fahrerin soll zwischen 50 und 60 Jahre alt sein. Hinweise nimmt die Polizeistation Bad Bramstedt unter Tel. 04192 39110 entgegen. Die Unfallverursacherin wird aufgefordert, sich unverzüglich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

  • Wohnträume

    Wohnträume 2022 12

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2022 5

  • Erfolgreiche Unternehmen Süd

    Erfolgreiche Unternehmen Süd 2021 24

Familien-Anzeige Online aufgeben

... hier klicken