Musikschüler zeigen ihr Können

20.03.2017

Für den 25. März lädt die Kreismusikschule zum Schülerkonzert ins Schloss ein.

Sie haben Musik im Blut: Das Foto zeigt Michel und Magdalena Schwalgin beim gemeinsamen Konzert im Schloss. Foto: Privat

Bad Bramstedt (em/hot) – Am Sonnabend, 25. März, wird es um 11 Uhr wieder musikalisch im Bad Bramstedter Schlosssaal zugehen. Schülerinnen und Schüler aus den verschiedenen Musikklassen der Kreismusikschule Segeberg haben in den vergangenen Monaten fleißig geprobt und geübt, um ein buntes Programm auf die Bühne zu bringen. So werden Musikerinnen und Musiker im Alter von sieben bis siebzig Jahren Stücke aus der Barockzeit bis hin zu aktuellen Hits präsentieren.
Zuhörer sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist wie immer frei.
Wer selbst bei professionellen Lehrkräften ein Instrument erlernen oder seinem Kind die ersten Schritte in die Musik mit musikalischer Früherziehung und Grundausbildung ermöglichen möchte, erhält weitere Informationen bei der Außenstelle Bad Bramstedt der Kreismusikschule Segeberg unter Telefon 04192 3069898, per E-Mail unter kreismusikschule@vjka.de und auf der Internetseite www.vjka.de.

aktuelle Ausgaben