Mann bedroht Frau und Kinder - SEK stürmt Wohnung

20.03.2017

Ein bewaffneter Mann hatte sich Sonntagabend in seiner Wohnung verschanzt. Das SEK hat die Wohnung gestürmt und den Mann festgenommen.

Itzehoe (tc) Großeinsatz am gestrigen Sonntagabend in der Edendorferstraße: Gegen 20 Uhr sind eine Frau und ihre zwei- und neunjährigen Töchter vom Ehemann in der gemeinsamen Wohnung bedroht worden, der Mann war bewaffnet. Der Frau gelang es, mit ihren Kindern aus der Wohnung zu flüchten und die Polizei zu benachrichtigen. Die Polizei hat die Straße daraufhin abgesperrt, gegen 22 Uhr kam das alarmierte SEK und stürmte die Wohnung. "Die Beamten haben den Mann in der Badewanne vorgefunden, er war alkoholisiert", sagte Pressesprecher Peter Berndt dem Anzeiger. Sie haben bei ihm eine Schreckschusswaffe und Munition gefunden, der Mann wurde festgenommen. "Er erhielt zudem eine Wegweisung für die gemeinsame Wohnung", so Berndt.

aktuelle Ausgaben