Liberaler Bürgerpreis wird verliehen

13.03.2018

FDP nimmt gerne weitere Vorschläge entgegen

Bad Bramstedt (em) – „Nunmehr seit 37 Jahren würdigen wir Freien Demokraten mit dem Liberalen Bürgerpreis ehrenamtliches Engagement. Wer die Preisträger 2018 sind, werden unsere Mitglieder in den nächsten Tagen entscheiden. Das sollte aber niemand daran hindern, weitere Vorschläge einzureichen. Wir freuen uns, auch in Zukunft für unseren Bürgerpreis eine Reserveliste zur Verfügung zu haben“, sagt Joachim Behm, Fraktionsvorsitzender der Bad Bramstedter FDP.
Helmer Krane, Ortsvorsitzender der FDP: „Das Ehrenamt ist gelebtes Miteinander und Kleinstadt-Kultur. Wir Freien Demokraten wollen mit dem Preis auch dieses Jahr darauf aufmerksam machen, was für eine großartige Leistung Menschen ehrenamtlich für das Gemeinwesen und das soziale Miteinander vollbringen.“
Der Preis ist mit einer Urkunde und einem Preisgeld verbunden, welches aus Beiträgen der Mitglieder der FDP gestiftet wird. Vorschläge können per E-Mail an hallo@fdp-bad-bramstedt.de eingereicht werden. Preisträger des Liberalen Bürgerpreises 2017 waren Mario Kühnemund und Michael Schröder für ihr ehrenamtliches Engagement für die BT Fußball und damit für den Breitensport und die Jugendarbeit.

  • 360 Grad

    360 Grad 2018 36

  • Bauen Wohnen

    Bauen Wohnen 2018 12