Leibniz-Schüler sagen "Tschüss"!

07.12.2017

Privatschule zieht um nach Kaltenkirchen.

Die Klassen des Gymnasiums und der Gemeinschaftsschule verabschieden sich ebenso wie Kindergarten und Grundschule aus Hitzhusen und Weddelbrook. Foto: lps/Marco Grundt

Hitzhusen/Weddelbrook/Kaltenkirchen (em) – Die Schüler und Lehrer der Leibniz Privatschule Bad Bramstedt mit Standorten in Weddelbrook und Hitzhusen sind schon dabei, die Kisten zu packen.
Am Freitag, 15. Dezember, bis Montag, 18. Dezember, sollen Kindergarten, Grundschule, Gymnasium und Gemeinschaftsschule die Gebäude in Hitzhusen und Weddelbrook räumen und das Schulmobiliar in Kaltenkirchen auspacken. Mehr als 300 Schüler sagen „Tschüss!“ in diesen Tagen.
Am 8. Januar ist der erste offizielle Schultag im neuen Gebäude an der AKN-Station Kaltenkirchen-Süd, Werner-von-Siemens-Straße 14. Am 19. Januar ist feierliche Einweihung, und am darauffolgenden Sonnabend, 20. Januar, sind Interessierte eingeladen, sich die Schule in Kaltenkirchen von innen anzusehen. Ab dem 8. Januar können auch noch in einigen Klassen Quereinsteiger aufgenommen werden.
Weitere Infos unter Telefon 04192 20108770, E-Mail kaltenkirchen@leibniz-privatschule.de.

  • Bauen Wohnen

    Bauen Wohnen 2017 40